Home

Islamische Welt christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen

Islamische Welt - christliche Welt Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Neuzeit Ein neues, bezirksweites Angebot für Unterrichtende im Fach Geschichte Unterrichtsvorhaben 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld: Das Unterrichtsvorhaben entspricht dem Inhaltsfeld 2 des Kernlehrplans. Inhaltliche Schwerpunkte im KLP: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit Hinweis: Kursiv.

Die Tagung zielte auf eine interdisziplinäre Auseinandersetzung mit interkulturellen Kontakten von Christen und Muslimen in Mittelalter und Früher Neuzeit ab, um ein fachwissenschaftliches Fundament für den Umgang mit dem Inhaltsfeld 2 Islamische Welt - christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit des Kernlehrplans NRW für die gymnasiale Oberstufe bereitzustellen IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: ca. 30 Std. Islamische Welt - christliche Welt: → → → → → → → Kulturen? → Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. Das Inhaltsfeld gibt einer Gegenwartsthematik die historische Tiefe und trägt zur Reflexion von gegenwärtig wirksamen Feindbildern und Stereotypen bei. Die historische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ausprägungen von.

Islamische Welt - christliche Welt Begegnung zweier

2 Unterrichtsvorhaben 1: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld: Das Unterrichtsvorhaben entspricht dem Inhaltsfeld 2 des Kernlehrplans Islamische Welt-christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit 86 Im Fokus: 9/11 - Ein Tag im September . 88 Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen 90 Info: Christlich-europäischer Westen und Islam heute 91 Thema: Deutschland im 21. Jahrhundert: Parallelgesellschaften oder nicht? 96 Forum: Christentum und Islam: Ein Kampf der Kulturen? 100 Methode. Islamische Welt- christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. 3.) Menschenrechte in historischer Perspektive . Bezieht man die übergeordneten Kompetenzerwartungen sowie die unten aufgeführten inhaltlichen Schwerpunkte aufeinander, so ergeben sich die nachfolgenden konkretisierten Kompetenzerwartungen. Inhaltsfeld 1: Erfahrungen mit Fremdsein in.

Christen und Muslime in Mittelalter und Frühneuzeit

Inhaltsfelder: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit (IF 2) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: 30 Std. Unterrichtssequenzen: Zu entwickelnde Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler. Zur Geschichte. Die islamische Welt am Beginn der Neuzeit 196 Zusammenfassende Arbeitsvorschläge: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit 19

Perpetuum Huntington? Anmerkung zum KLP Sek II

  1. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit ; Menschenrechte in historischer Perspektive; Wochenstunden: 3: Anzahl der Klausuren pro Halbjahr: 1: Qualifikationsphase (Q1 und Q2) Themen: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise; Die Zeit des Nationalsozialismus - Vorraussetzungen, Herrschaftsstrukturen.
  2. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (Inhaltsfeld 2) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat; Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur (zus. 14- 16 Std.) Die Kreuzzüge (10- 12 Std.) Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit (8- 10 Std.) Zeitbedarf: 32 - 38 Std. Die beiden ersten inhaltlichen.
  3. Islamische Welt - Christliche Welt Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. 1. Religion und Staat. 2. Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur. 3. Die Kreuzzüge. 4. Das osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit. Inhaltsfeld 3: Die Menschenrechte in historischer Perspektive 1. Ideengeschichtliche Wurzeln.
  4. Thema: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Übergeordnete Kompetenzen: Sachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler •ordnen historische Ereignisse, Personen, Prozesse und Strukturen angeleitet in einen chronologischen, räumlichen und sachlich-thematischen Zusammenhang ein (SK1). •erläutern historische Ereignisse, Personen.
  5. Inhaltsübersicht Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Die Menschenrechte in historischer Perspektive . Mehr zum Inhalt Video lieferbar. versandkostenfrei . Bestellnummer: 75333096. Buch 28. 50 € In den Warenkorb. Kauf auf Rechnung; Kostenlose Rücksendung; lieferbar.

IF 2: Islamische Welt christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit gesellschaftli Konkretisierte Sachkompetenz beschreiben das Verhältnis von geistlicher und weltlicher Macht im lateinisch-römischen Westen sowie im. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen; Weltreich und Weltreligion: Die islamische Welt im Mittelalter ; Das Verhältnis von Religion und Staat im lateinisch-römischen Westen; Die Kreuzzüge - Krieg im Namen Gottes; Die Blüte der arabischen Kultur im Mittelalter; Das Osmanische Reich und. Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Religion und Staat; Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur; Die Kreuzzüge; Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit; Zeitbedarf: 30 Std Islamische Welt - Christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Q-Phase. verschiedene Unterrichtsreihen zur Geschichte des 19. und 20. Jahrhunderts in nationaler und globaler Perspektive Die regelmäßige Zusammenarbeit mit anderen Fächern wie mit außerschulischen Lern- und Erinnerungsorten (z. B. Stadtmuseum, Landesmuseum für Kunst- und Kulturgeschichte.

Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit - Religion und Staat - Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur - Die Kreuzzüge - Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Inhaltsfeld 3: Menschenrechte in historischer Perspektive - Ideengeschichtliche Wurzeln und Entwicklungsetappen - Durchsetzung der. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (Inhaltsfeld 2) Inhaltliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur (zus. 14 - 16 Std.) • Die Kreuzzüge (10 - 12 Std.) • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit (8 - 10 Std.) Zeitbedarf: 32 - 38 Std. Die beiden ersten. Unterrichtsvorhaben 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld: Das Unterrichtsvorhaben entspricht dem Inhaltsfeld 2 des Kernlehrplans. Inhaltliche Schwerpunkte im KLP: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit Unterrichtsreihen Die. Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: • Islamische Welt - christliche Welt: Religion und Herrschaft, Wissenschaft und Kultur im Mittelalter • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler • erläutern. Inhaltsfelder: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (IF 2) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: 32-34 Unterrichtsstunden Hermann-Josef-Kolleg, Steinfeld - Juli 2014 - Seite 1. Unterrichtsvorhaben II.

IF2 Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit [Hauptschwerpunkt] IF1 Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive IF3 Menschenrechte in historischer Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte: Aus IF2: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der. 30 Dokumente Suche ´Papst Urban´, Geschichte, Klasse 10+ Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mit-telalter und früher Neuzeit [IF 2] Inhaltliche Schwerpunkte: Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit Kompetenzen: Klassifizierung von Textsorten, angeleiteter Umgang mit schriftlichen Quellen (Anleitung zur Interpretation historischer Quellen) [MK 1, 4, 6] Einführung in die Analyse von.

Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Das Inhaltsfeld gibt einer Gegenwartsthematik die historische Tiefe und trägt zur Reflexion von gegenwärtig wirksamen Feindbildern und Stereotypen bei. Die historische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ausprägungen von Islam und Christentum, ihren verschiedenen in der Geschichte. Inhaltsfeld II: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Thema: Begegnung von islamischer und Christlicher Welt - Konfliktpotenziale und Entwicklungschancen Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen Die Schülerinnen und Schüler Vorhabenbezogene Absprachen II. 1 Christliche und islamische Welt im Mittelalter − Religion. Inhaltsfeld 2: islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen im Mittelalter und früher Neuzeit • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit Sachkompetenz Die SuS • ordnen die historische Entwicklung von Christentum und Islam im Mittelalter in einem räumlichen und.

Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Religion und Staat - Christentum und Islam - Ein Kampf der Kulturen? Gott will es - Die Kreuzzüge als Krieg im Namen Gottes. Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultu Einführungsphase Thema 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Übergeordnete Kompetenzen: Sachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler • erläutern Zusammenhänge zwischen Vergangenheit und Gegenwart unter dem Aspekt der Gemeinsamkeiten und dem der historischen Differenz (SK6) Methodenkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler. Islamische Welt - christliche Welt Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Neuzeit Der neue Kernlehrplan S II sieht in der Einführungsphase die Thematisierung des Inhaltsfeldes II Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen im Mittelalter und früher Neuzeit im Fach Geschichte/Sozialwissenschaften vor. Ausgehend von der Frage nach den Möglichkeiten des.

Islamische Welt- christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (z.B. die Geschichte des Islam, 11.September 2001). Menschenrechte in historischer Perspektive. Anhand dieser Themen werden Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens mit historischen Quellen, Statistiken aber auch mit Karikaturen eingeübt und vertieft. Der Unterricht in der Qualifikationsphase. 2. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mit-telalter und früher Neuzeit 30 2.1 Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen 2.2 Weltreich und Weltreligion: Die islamische Welt im Mittelalter 2.3 Das Verhältnis von Religion und Staat im lateinisch-römischen Westen 2.4 Die Kreuzzüge - Krieg im Namen Gottes!? 2.5 Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen. 2 Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen im Mittelalter und früher Neuzeit Vorgabe inhaltlicher Schwerpunkt Vorgabe Sachkompetenz Vorgabe Urteilskompetenz Vorschlag Methodenkompetenz aus MK1-MK9 Vorschlag Handlungskompetenz aus HK1-HK6 EF 2.1 Religion und Staat EF 2.1 Die SuS beschreiben das Verhältnis von geistlicher und weltlicher Macht im lateinisch-römischen. Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: 26 Std. Unterrichtsvorhaben III: Thema: Freiheit und Gleichheit für alle. Islamische Welt- Christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit; Menschenrechte in historischer Perspektive; Qualifikationsphase 1. Nationalismus, Nationalstaat und deutsche Identität im 19. Jahrhundert; Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise; Nationalsozialismus und zweite Geschichte des Nationalsozialismus ; Qualifikationsphase.

Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Neuzeit Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das osmanische Reich und Europa Die Reformen von Atatürk 10.3 (EF) Freiheit und Gleichheit für alle?! - Die Menschenrechte in historischer Perspektive Europa und Amerika -Der Wunsch nach Freiheit und Gleichheit verbindet. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Frü-her Neuzeit (Inhaltsfeld 2) • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur (zus. 14 - 16 Std.) • Die Kreuzzüge (10 - 12 Std.) • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit (8 - 10 Std.) Zeitbedarf: 30 Std. Die beiden ersten inhaltlichen Schwerpunkte dieses. Thema: Islamische und christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit Thema: Freiheit und Gleichheit für alle!? - Die Menschenrechte in historischer Perspektive Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler • treffen unter Anleitung methodische Entscheidungen für eine historische Untersuchung (MK1), • identifizieren Verstehensprobleme und führen die. IF 2 Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit . Inhaltliche Schwerpunkte : Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen Weltreich und Weltreligion: Die islamische Welt im Mittelalter Das Verhältnis von Religion und Staat im lateinisch-römischen Westen Die Kreuzzüge - Krieg im Namen Gottes Die Blüte der arabischen Kultur im. und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar (HK1), entwerfen, ggf. in kritischer Distanz, eigene Beiträge zu ausgewählten Formen der öffentlichen Geschichts- und Erinnerungskultur (HK5). Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt -christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat Die Entwicklung von.

Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Inhaltsfeld 3: Menschenrechte in historischer Perspektive Inhaltliche Schwerpunkte: Ideengeschichtliche Wurzeln und. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen im Mittelalter 14.1.2021 Prof. Christian Wendt Weltpolitik mit der Antike erklärt - sah Thukydides einen Krieg zwischen China und den USA im 21. Jahrhundert voraus? Sek I: IF 9 Internationale Verflechtungen seit 1945 Sek II: IF 7 Konflikte und Frieden nach dem Zweiten Welt.

Schulentwicklung NRW - Lehrplannavigator S II - Gymnasiale

  1. Thema 2 - Islamische Welt - Christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit Religion und Staat Christentum und Islam - Eine Geschichte der Konfrontation? Thema 3 - Menschenrechte in historischer Perspektive Die Menschenrechte - historische Wurzeln und Aktualität Durchsetzung der Menschenrechte am Beispiel der Französischen Revolution.
  2. 2 | Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. 3 | Die Menschenrechte in historischer Perspektive. 4 | Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise. 5 | Die Zeit des Nationalsozialismus - Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutunge
  3. Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Was Reisende erzählen - Selbst- und Fremdbild in der frühen Neuzeit Fremdsein, Vielfalt und Integration.
  4. Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. Inhaltliche Schwerpunkte: Verhältnis von Staat und Religion Islamische Welt - christliche Welt: Entwicklung von Wissenschaft und Kultur im Mittelalter Die Kreuzzüg
  5. ologien Einführung von fachspezifischer Ter
  6. Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld 3: Die Menschenrechte in historischer Perspektive . Die Inhaltsfelder weisen jeweils verpflichtende inhaltliche Schwerpunkte auf. Deren qualitative und quantitative Ausgestaltung liegt - im Rah- men schulinterner Vorgaben und Absprachen - in der Hand der Fachlehrerin.

Islamische welt christliche welt begegnung zweier kulturen

Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte Sachkompetenz Die Schülerinnen und Schüler Urteilskompetenz Die Schülerinnen und Schüler Methodenkompetenz Die Schülerinnen und Schüler Handlungskompetenz Die Schülerinnen und Schüler Religion und Staat beschreiben Formen der rechtlichen. Unterrichtsvorhaben II: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (Inhaltsfeld 2) Inhaltliche Schwerpunkte: a) - Religion und Staat - Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur ( a) zusammen ca. 10-12 Stunden) b) - Die Kreuzzüge - Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit ( b) zusammen ca. 8-10 Stunden) Zeitbedarf.

Inhaltsfeld: IF2 Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: ca. 32 Std. 8 Vorhabenbezogene Konkretisierung (IF2b)1 Unterrichtssequenzen Zu entwickelnde Kompetenzen. Thema: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit Übergeordnete Kompetenzen: Sachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler ordnen historische Ereignisse, Personen, Prozesse und Strukturen angeleitet in einen chronologischen, räumlichen und sachlich-thematischen Zusammenhang ein (SK1), unterscheiden Anlässe und Ursachen, Verlaufsformen.

IF 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit (KLP -Bezug) Inhaltliche Schwerpunkte: 1.) Religion und Staat 2.) Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur 3.) Die Kreuzzüge 4.) Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: ca. 25 Stunde Inhaltsfelder: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit (IF 2) Inhaltliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: 30 Std. Unterrichtssequenzen: Zu entwickelnde Kompetenzen: Die Schülerinnen und. Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit • Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa. Unterrichtsvorhaben 2: Begegnung von islamischer und christlicher Welt - Konfliktpotenziale und Entwicklungschancen Inhaltsfeld • IF 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte • Schwerpunkt 1: Religion und Staat • Schwerpunkt 2: Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultu

In der Einführungsphase (EF) werden zunächst Themen wie Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive, Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen sowie die Frage nach den Menschenrechte(n) in historischer Perspektive behandelt. In der Qualifikationsphase, in der Geschichte als Grund- oder Leistungskurs belegt werden kann, wird ein Schwerpunkt auf die. Inhaltsfeld: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit . Religion und Staat; Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur; Die Kreuzzüge; Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit; 3. Inhaltsfeld: Menschenrechte in historischer Perspektive . Ideengeschichtliche Wurzeln und Entwicklungsetappen; Durchsetzung der. Inhaltsfeld 2: Islamische Welt- christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld 3: Die Menschenrechte in historischer Perspektive Inhaltsfeld 4: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise Inhaltsfeld 5: Die Zeit des Nationalsozialismus -Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutungen Inhaltsfeld 6. Die islamische Welt am Beginn der Neuzeit 96 ‫ו‬ Zusammenfassende Arbeitsvorschläge: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen ¡n Mittelalter und früher Neuzeit 199 Die Menschenrechte ‫؛‬n historischer Perspektive 200 Im Fokus: 20. jahrhundert: Die Umsetzung der Menschen- und Bürgerrechte - eine unendliche Geschichte? 202 Menschenrechte 204 Info.

Thema 2: Die Begegnung von Barbaren und zivilisierter Welt? Germanen in römischer Perspektive Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnungen zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. Inhaltliche Schwerpunkte: Verhältnis von Staat und Religion Islamische Welt - christliche Welt: Entwicklung von Wissenschaft und Kultur im Mittelalter Die Kreuzzüge Das Osmani Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Die Menschenrechte in historischer Perspektive Erfahren Sie mehr über die Reihe

Geschichte in der Oberstufe - IG

Zum Abschluss des Unterrichtsthemas Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen bot sich den Schülerinnen und Schülern die. Konrad Pewny 21. Juni 2015 29. Mai 2017 Geschichte, Neuigkeiten Weiterlesen. Steinzeit hautnah. Die Klasse 5.3 erkundete den Alltag der Steinzeitmenschen Im Rahmen des Unterrichts in Gesellschaftslehre der Klasse von Jörg Angenfort. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (Inhaltsfeld 2) Inhaltliche Schwerpunkte: a) Religion und Staat b) Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur (zus. 9 x 70er-E.) c) Die Kreuzzüge (6 x 70er-E.) d) Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit (5 x 70er-E.) Inhaltsfelder (IF): 2.IF: Islamische Welt - christliche. Person und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar (HK1), • entwerfen, ggf. in kritischer Distanz, eigene Beiträge zu ausgewählten Formen der öffentlichen Geschichts-und Erinnerungskultur (HK5). Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit

Geschichte EF Q1 Q2 Leistungsbewertun

Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte: Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler Vorhaben-bezogene Absprachen Religion und Staat - Das Verhältnis von Reli-gion und Staat: Herr-schaft in der mittelalter-lichen islamischen Welt aus zeitgenössischer und gegenwärtiger Perspek-tive - Der Investiturstreit. 2: Islamische Welt- christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. 3: Die Menschenrechte in historischer Perspektive. 4: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise. 5: Die Zeit des Nationalsozialismus -Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutunge Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte: Umsetzung im Kursbuch Geschichte (Cornelsen) EF Themeneinführung IF 2 2 Islamische Welt - christliche Welt im Mittelalter und in der Frühen Neuzeit Auftaktseite, Grundwissen Religion und Staat Sachkompetenz beschreiben Formen der rechtlichen Stellung von. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Die Menschenrechte in historischer Perspektive Jahrgangsstufen Q1 und Q2: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise Die Zeit des Nationalsozialismus - Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutunge

Zeiten und Menschen, Geschichte Gymnasiale Oberstufe

Unterrichtsvorhaben 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Das Unterrichtsvorhaben entspricht dem Inhaltsfeld 2 des Kernlehrplans. Inhaltliche Schwerpunkte im KLP: Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit . 8 Übersicht über die konkrete. Inhaltsfeld IF 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte Glaube und Herrschaft in islamischer Welt und europäischem Mittelalter Minderheiten im mittelalterlichen Abendland/Mor genland Zusammenstoß und Zusammenlebe n zweier Kulturen Kampf der Kulturen? - Vo Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat; Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur; Die Kreuzzüge; Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit; Inhaltsfeld 3: Menschenrechte in historischer Perspektive . Inhaltliche Schwerpunkte: Ideengeschichtliche. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit. Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen; Weltreich und Weltreligion: Die islamische Welt im Mittelalter; Das Verhältnis von Religion und Staat im lateinisch-römischen Westen; Die Kreuzzüge - Krieg im Namen Gottes ; Die Blüte der arabischen Kultur im Mittelalter; Das Osmanische Reich und.

Im Mittelalter war die islamische Welt deutlich fortgeschrittener als die christliche, wie der erste Teil unseres Beitrags über Islam und Aufklärung zeigt. Ab dem Mittelalter begann sich. Jahrhundert) war die muslimische Kultur zeitweise der christlichen in jeglicher Hinsicht (intellektuell, technisch, ethisch) überlegen. Sie brachte scharenweise Aufklärer, Skeptiker, Rationalisten und. 94 Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Europa erlebt im Hochmittelalter eine Phase zunehmender Verchristlichung der Gesellschaft. Wappen des Kgr. Jerusalem 1099-1291. Christliche Welt 600 600 600 Muslimische Welt Unter den Abbasiden (750-1258) erlebt der Islam sein goldenes Zeitalter. Hilal (Neumond), Symbol des. Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Thema: Begegnung von islamischer und christlicher Welt -Konfliktpotenziale und Entwicklungschancen Kompetenzen: Die Schülerinnen und Schüler erläutern den Unterschied zwischen Quellen und Darstellungen, vergleichen Informationen aus ihnen miteinander und stellen Bezüge. II Islamische Welt t christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (IF 2) Inhaltliche Schwerpunkte: { Religion und Staat und die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur { Die Kreuzzüge { Das Osmanische Reich und cEuropa ^ in der Frühen Neuzeit I.2. Christliche Schriftsteller, die Ammianus' Berichte kannten, verbreiteten in der Spätantike und im Mittelalter die Vorstellung, die Hunnen seien von Gott geschickt worden, um Sünder zu bestrafen. Bewerten Sie diese Vorstellung und legen Sie Ihre Kriterien offen. Die Hunnen werden von Ammianus als Teufel beschrieben, deren Gestalt und deren Handeln nur zu einem Teil als menschlich verstanden.

Zeiten und Menschen - Geschichte, Einführungsphase

Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - Christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit Schwerpunkt 1: Religion und Staat Sachkompetenz: Die Schülerinnen und Schüler - beschreiben das Verhältnis von geistlicher und weltlicher Macht im lateinisch-römischen Westen sowie im islamischen Staat zur Zeit der Kreuzzüge (SK 1, 2) - beschreiben Formen der rechtlichen. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Religion und Staat; Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur; Die Kreuzzüge; Das Osmanische Reich und Europa in der frühen Neuzeit . Die Menschenrechte in historischer Perspektive Ideengeschichtliche Wurzeln und Entwicklungsetappe Thema: Islam und Christentum - Ein Kampf der Kulturen? Inhaltsfeld: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte • Staat und Religion • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Kompetenzen Sachkompetenz Die Schülerinnen und.

Geschichte Schillergymnasium Münste

Unterrichtsvorhaben 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mit-telalter und früher Neuzeit . Inhaltsfeld II Inhaltliche Schwerpunkte: ∙Religion und Staat ∙Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur ∙Die Kreuzzüge ∙Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit . Zusammenleben zwischen Christen und Muslimen Info: Christlich-europäischer. IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Herrschaft, Wissenschaft und Kultur in Mittelalter und Früher Neuzeit - Geistliche und weltliche Macht im lateinisch-römischen Westen und im Islam Die Kreuzzüge - Krieg im Namen Gottes Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit. Thema: Begegnung von islamischer und christlicher Welt - Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt -christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Religion und Staat Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur . 5 Was Reisende erzählen - Selbst- und Fremdbild in der frühen Neuzeit Fremdsein, Vielfalt und Integration - Migration am Beispiel des Ruhr. [Inhaltsfeld II: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit] 1) Islam and Christianity - Religious and Political Structures Inhaltliche Schwerpunkte: - Origins and Observances - The Spread of Islam - Religion and State in the Middle Ages Sachkompetenz Die SuS beschreiben und erklären wichtige Aspekte des Verhältnisses zwischen. • Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen im Mittelalter und früher Neuzeit • Inhaltsfeld 3: Die Menschenrechte in historischer Perspektive • Inhaltsfeld 4: Die moderne Industriegesellschaft zwischen Fortschritt und Krise • Inhaltsfeld 5: Die Zeit des Nationalsozialismus - Voraussetzungen, Herrschaftsstrukturen, Nachwirkungen und Deutungen.

Thema: Christliche Welt -islamische Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Neuzeit - ein Rückblick Kreuze die richtige(n) Antwort(en) an - Für jede richtige Antwort erhältst du +1 Punkt, für jede falsche Antwort -1 Punkt. 1. Zum Herrschaftsgeschlecht der Karolinger gehören: Karl Martell Pippin der Jüngere hlowi Begegnung von islamischer und christlicher Welt - Konfliktpotenziale und Entwicklungschancen Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Mögliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüge • Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit. Inhaltsfeld 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Religion und Staat - Christentum und Islam - Ein Kampf der Kulturen? Gott will es - Die Kreuzzüge als Krieg im Namen Gottes. Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultu Islamische Welt - Christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit . Religion und Staat. Die Entwicklung der Wissenschaft und der Kultur. Die Kreuzzüge. Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit . Themenbereiche in der Einführungsphase (EF) Inhaltsfeld III. Menschenrechte in historischer Perspektive . Ideengeschichtliche Wurzeln und. : IF 2 (Islamische Welt -christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat x Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur x Die Kreuzzüge xDas Osmanische Reich und Europa in der Zeitbedarf: 30 Std. Unterrichtsvorhaben III: Thema: Freiheit und Gleichheit für all

Suche ´Papst Urban´, Geschichte, Klasse 10+

Begegnung von islamischer und christlicher Welt - K onflikte und Entwicklungschancen → Islamische Welt - christliche Welt: Vergleich zweier Kulturräume am Beispiel von Religion und Herrschaft, Wissenschaft und Kultur im Mittelalter → Die Kreuzzüge als Beispiel für die schwierige Begegnung beider Kulturräume im Mittelalter →Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neu. stufe II in Nordrhein-Westfalen (Islamische Welt christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) mit dem Schwerpunkt auf den Kreuzzügen. Wo liegen die inhaltlichen Schwerpunkte der Reihe? Die Lernenden untersuchen den historischen Spielfilm Kingdom of Heaven , vor allem bezo pe zur historischen Welt und ihren Menschen dar (HK1), • entwerfen, ggf. in kritischer Distanz, eigene Beiträge zu ausgewählten Formen der öffentlichen Ge-schichts- und Erinnerungskultur (HK5). Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte Thema: Begegnung von christlicher und islamischer Welt - Konfliktpotenziale und Entwick-lungschancen Inhaltsfelder: IF2 Islamische Welt -christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter u. früher Neuzeit Inhaltliche Schwerpunkte: • Religion und Staat • Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur • Die Kreuzzüg Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) Inhaltliche Schwerpunkte: Religion und Staat & Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur Die Kreuzzüge Das Osmanische Reich und Europa in der Frühen Neuzeit Zeitbedarf: 16 Std. Unterrichtsvorhaben III

Des Weiteren legt der Kernlehrplan NRW (2014) neue die Inhalte Erfahrungen mit Fremdsein in weltgeschichtlicher Perspektive, Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit und die Menschenrechte in historischer Perspektive fest. Auf diese Weise erhalten die Schüler durch die kritische Auseinandersetzung mit komplexen. eigenen Person und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar (HK1), • entwerfen, ggf. in kritischer Distanz, eigene Beiträge zu ausgewählten Formen der öffentlichen Geschichts- und Erinnerungskultur (HK5). Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit

nen Person und Gruppe zur historischen Welt und ihren Menschen dar (HK1), entwerfen, ggf. in kritischer Distanz, eigene Beiträge zu ausgewählten Formen der öffentlichen Geschichts- und Erinnerungskultur (HK5). Inhaltsfelder: IF 2 (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld 2: Das Inhaltsfeld gibt einer Gegenwartsthematik die historische Tiefe und trägt zur Reflexion von gegenwärtig wirksamen Feindbildern und Stereotypen bei. Die historische Auseinandersetzung mit den verschiedenen Ausprägungen von Islam und Christentum, ihren verschiedenen in der. Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und Früher Neuzeit (Inhaltsfeld 2) Handlungs-kompetenz • stellen innerhalb der Lerngruppe ihre Vorstellungen vom Verhältnis der eigenen Per und Gruppe zur historischen Welt und ihren Me • entwickeln Ansätze für Handlungsoptionen für die Gegenwart unter Beachtung der Rolle von historischen Erfahrungen in. Sie bezieht sich beispielsweise auf das Inhaltsfeld 2 des Kernlehrplans Geschichte für die Sekundarstufe II in Nordrhein-Westfalen (Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit) mit dem Schwerpunkt auf den Kreuzzügen Unterrichtsvorhaben 2: Islamische Welt - christliche Welt: Begegnung zweier Kulturen in Mittelalter und früher Neuzeit Inhaltsfeld: Das Unterrichtsvorhaben entspricht dem Inhaltsfeld 2 des Kernlehrplans. Inhaltliche Schwerpunkte (gemäß KLP): Religion und Staat ( 8 - 10 Std.) Die Entwicklung von Wissenschaft und Kultur (6 Std.) Die Kreuzzüge (10 -12 Std.) Das Osmanische Reich und Europa.

Abtei-Gymnasium Brauweiler Schulinterner Lehrplan zum

Geschicht

Geschichte Sek II stellt sich vor - gesamtschulevelbert

  • Destiny 1 LFG.
  • Frauengefängnis Bayern.
  • Zustellung von Briefen.
  • Augenfarbe Statistik.
  • 1 Zimmer Wohnung Reinbek.
  • Texterkennung Windows 10.
  • Nassau Dillenburg.
  • RX 100vii.
  • UK Zeitschrift.
  • YouTube Ranking kaufen.
  • Weißes Lamm Roßtal.
  • Singapore Airlines Rückerstattung.
  • Kleben statt Bohren OBI.
  • Flagge Rot Weiß Kreuz.
  • Welche Sure für Neugeborene.
  • Sola Bielefeld 2019.
  • Viererbob Deutschland.
  • Zug Salzburg München Flughafen Fahrplan.
  • KOINOR drehstopp.
  • Forum Duisburg.
  • Horror Date Der Arrogante.
  • Das china syndrom ganzer film deutsch.
  • Daim Coop.
  • Sniper Elite CD Key.
  • Trödelmarkt Finsterwalde 2020.
  • Reprostativ Bausatz.
  • Möblierte Wohnung Köln privat.
  • Maße 60 Liter Fass.
  • DMG Schorndorf preise.
  • Riesenmanta Spannweite.
  • Fraunhofer Umweltsimulation.
  • Berchtesgadener Land Milch Preis.
  • Bei XING Elternzeit angeben.
  • Wie funktioniert Märklin Digital.
  • Kinderklinik Darmstadt Magersucht.
  • Download WeChat Android free.
  • Fußball Rebounder kaufen.
  • Stan Lee Marvel Auftritte.
  • Der universale Wortschatz für DSH TestDaF Goethe telc C1 vk.
  • Stadtwappen London Bedeutung.
  • Stellenangebote Hagen Arbeitsamt.